#WasMichStarkMacht: Wenn aus Liebe Leben wird

Auf einmal ist er da, der große Wunsch: ein Baby: glückliche und stolze Eltern zu werden – wie schön! Natürlich macht ihr euch als angehende Mamas und Papas besonders viele Gedanken: Insbesondere dann, wenn ihr aufgrund eurer CED Medikamente einnehmen müsst, stellt sich sofort die Frage: Kann die Therapie auch bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit fortgesetzt werden? Die hoffnungsvolle Antwort ist: JA!

Ein aktuelles Konsenspapier bestätigt, dass die Einnahme von bestimmten Biologika vor, während und nach der Schwangerschaft – also auch in der Stillzeit – möglich ist. Informiert euch bei eurem Facharzt für Gastroenterologie und eurem Gynäkologen.

Schaut euch Fabiolas Geschichte an, die Inhalte des Konsensuspapiers und was der Gastroenterologe Univ.-Prof. Dr. Clemens Dejaco dazu sagt oder postet auf unsere Social Wall eure Mutgeschichte. Wir freuen uns über jeden Beitrag!


War dieser Artikel für dich hilfreich?
Ja Nein
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Vielen Dank für dein Feedback!
Diese Artikel könnten dich auch interessieren: